Gerinnung – Interaktive Fallbeispiele für Podcast Mai 2020

To Bleed Or Not to Bleed……

Wer im Podcast Mai 2020 mit gerätselt hat, hier die Auflösung zu Ines Blutungsanamnese Quiz:

Fall 1)

Eine 75-jährige Frau wird in die Prämedikationsambulanz gebracht. Bei Patellaquerfraktur würdet ihr sie gerne auf eine Spinalanästhesie aufklären. Sie legt euch folgende Medikamentenliste vor:

MedikamentDosierung 
Ramipril 10mg1-0-0Blutdruck
Bisoprolol 2,5mg1-0-1Blutdruck
ASS 100mg1-0-0Blutverdünner
Ibuprofen 600b.Bed.Schmerzmittel
Ginkgo1-0-0Gedächtnis
Vitamin D 20000IEAlle 14 TageOsteoporose
Omega-3-Fischöl-Kapseln ?mgTäglich 1Aus Drogerie

Welche Medikamente könnten Auswirkungen auf die Gerinnung haben ?

Fall 2)

Einer 22-Jährigen Patientin ist beim Handball ihr linker Innenmeniskus auf der Strecke geblieben, nun soll sie morgen arthroskopiert werden. Eigentlich gesund. Sie bittet euch, ihr nichts in die Nase zu stecken, da sie so leicht Nasenbluten bekommt. Im Routinelabor zeigt sich ein Hb von 9,3mg/dl. Quick 110%, PTT 39 Sek. Sie sagt, dass läge daran, dass sie schon immer recht heftige Menstruation habe. Die Gynäkologin habe ihr schon deshalb geraten die Pille durchgängig zu nehmen. Jetzt aber auch gleichzeitig ein Harnwegsinfekt. Sie nimmt derzeit Nitrofurantoin ret. 2x100mg für 5 Tage.

Irgendwelche Bedenken ?

Fall 3)

Schockraum: Ein 55-jähriger Motorradfahrer hat alkoholisiert einen Unfall gehabt. Es habe möglicherweise einen Krampfanfall gehabt und sei in die Leitplanke gefallen. Der Notarzt habe schon Morphin gespritzt. Die diversen Blessuren wurden mit Lidocain betäubt und genäht. Die OSG-Fraktur lässt sich stabil im Gips halten, die operative Versorgung wird angestrebt, wenn der Fuß abgeschwollen ist. Nach dem Krampfanfall/Unfall ist es zu einem deutlichen CK-Anstieg gekommen. Da der Patient intoxikiert durch den Alkohol ist und keine weitere Flüssigkeit zu sich genommen hatte, zeigte sich ein akutes Nierenversagen (GFR30) im Rahmen der Rhabdomyolyse.

MedikamentDosierung 
Oxycodon 10/5mg1-0-1Neu
Diclofenac 50mg1-0-1Neu
Certoparin (Mono-Embolex) 3000IE1-0-0Neu
Valproinsäure (Orfiril) 500mg ret1-0-1Durch Neurologie, Vormedikation
Nitro-Sprayb. Bed.Hatte er dabei

Welche Zustände sind (nur) im Hinblick auf die Gerinnung zu beachten ?

Die Fallbeispiele beruhen nicht auf echten Patientenfällen und sind im Rahmen des Lehrauftrages verändert. (Therapien entsprechen nicht den aktuellen Leitlinien 😊)

Fries, Streif, Gerinnungsmanagement in der Intensivmedizin Springer, 1. Auflage 2014

https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/086-003.html

Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH e.V) Diagnose von Thrombozytenfunktionsstörungen -Thrombozytopathien Diagnose AWMF-Register Nr. 086-003, Klasse: S2K

Teilen und liken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.