Springe zum Inhalt

Samstag ist Journal Club Zeit, zumindest bei uns auf dem Sofa. Wir möchten euch einmal wöchentlich ein, unser Meinung nach,  wegweisendes Paper aus dem Bereich der Intensiv- , Notfallmedizin oder Anästhesie präsentieren.

Heute starten wir mit einer Publikation unserer Kollegen der Universitätsmedizin Marburg, die untersucht haben ob es einen Überlebensvorteil für Patienten im kardiogenen Schock gibt, falls man Ihnen eine mechanische Kreislaufunterstützung zukommen lässt. In diesem Fall wurde speziell die Impella untersucht.

...weiterlesen "Mechanische Unterstützung bei kardiogenem Schock"
Teilen und liken: