Studien

Es gibt keine Evidenz für das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit, dass damit das Risiko von Infektionen durch COVID-19 reduziert wird: https://www.thelancet.com/action/showPdf?pii=S2213-2600%2820%2930134-X

Eine Studie zur Wirksamkeit von Lopinavir-Ritonavir bringt erste Ernüchterung, es konnte kein Überlebensvorteil bei der Behandlung von COVID-19 Patienten gezeigt werden, wie das New England Journal of Medicine berichtet: https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2001282

Etwas älter schon, aber hier eine schöne Übersicht bzw. die Originalarbeit über die Symptome der COVID-19 Patienten: https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2002032

Wie stabil ist das Virus auf Oberflächen ? Hier die Originalarbeit, aber CAVE die Untersuchung wurde nur in der Zellkultur durchgeführt: https://www.nejm.org/doi/pdf/10.1056/NEJMc2004973?articleTools=true

Eine Vorhersage der weiteren Entwicklung in Italien hat LANCET just publiziert: https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(20)30627-9/fulltext

The Lancet darüber, dass theoretisch Sartane, ACE-Hemmer & Ibuprofen einen negativen Einfluss auf eine Infektion haben könnten: https://www.thelancet.com/journals/lanres/article/PIIS2213-2600(20)30116-8/fulltext

Sofa-Score und D-Dimer -Werte scheinen mit dem Outcome assoziiert zu sein: https://www.thelancet.com/pb-assets/Lancet/pdfs/S014067362305663.pdf 

Hohe Viruslast auch im Faeces, aber a.e. nicht infektiös (Drosten et al.) https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.03.05.20030502v1

Zum Winter ist mit einer erneuten Welle von COVID-19 – Fällen zu rechnen (Pre-Print): https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.03.04.20031112v1

Möglicherweise bringt Hydroxychloroquine erste Erfolge: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0166354220301145

Ggf. hat auch camostat mesilate einen Effekt: https://www.dpz.eu/en/home/single-view/news/die-vermehrung-von-sars-coronavirus-2-im-menschen-verhindern.html

ACC kann Symptomatik verbessern ? https://www.elsevier.com/about/press-releases/research-and-journals/recent-research-points-the-way-toward-a-practical-nutraceutical-strategy-for-coping-with-rna-virus-infections-including-influenza-and-coronavirus

Grosveld et al. von der Universität Rotterdam wollen einen Antikörper gefunden haben, der die Infektion mit COVID-19 verhindert bzw. auch die Replikation im Körper aufhält (Preprint): https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2020.03.11.987958v1

In den Niederlanden hat man Krankenhausmitarbeiter getestet und eine Infektionsrate von 3,9 % gefunden, darunter auch viele symptomlos: https://www.rivm.nl/en/news/result-of-random-sample-4-hospital-staff-infected-with-coronavirus