Podcast Folge 42 – Juli 2022

Zwar sorgt der Podcast nicht allein für Abkühlung in diesem heißen Monat, aber nehmt Euch ein kühles Getränk und lasst die Beine im Schwimmbad ins Wasser baumeln, während ihr nebenbei noch spannende Studien und Themen vorgestellt bekommt:

Thorben hat für Euch ein Interview mit Jürgen Knapp aufgenommen, in dem es um den Vergleich der Paramedic II Studie zum deutschen Reanimationsregister geht, Ines erklärt Euch alles wissenswerte zur Patella-Luxation und Thorben und Dana sprechen über das große Thema Blutgasanalyse. Viel Spaß beim Hören!

Journal-Club:

Thorben:

Maleczek, M., Schebesta, K., Hamp, T. et al. ST-T segment changes in prehospital emergency physicians in the field: a prospective observational trial. Scand J Trauma Resusc Emerg Med 30, 47 (2022). https://doi.org/10.1186/s13049-022-01033-1

Finder SN, McLaughlin LB, Dillon RC. 5 versus 10 Units of Intravenous Insulin for Hyperkalemia in Patients With Moderate Renal Dysfunction. J Emerg Med. 2022 Mar;62(3):298-305. doi: 10.1016/j.jemermed.2021.10.027. Epub 2022 Jan 17. PMID: 35058093.

Knapp, Jürgena,b,; Huber, Markusa,; Gräsner, Jan-Thorstenc; Bernhard, Michaeld; Fischer, Matthiase. Outcome differences between PARAMEDIC2 and the German Resuscitation Registry: a secondary analysis of a randomized controlled trial compared with registry data. European Journal of Emergency Medicine: July 05, 2022 – Volume – Issue – 10.1097/MEJ.0000000000000958
doi: 10.1097/MEJ.0000000000000958

Dana:

Breitkreutz R, Price S, Steiger HV, Seeger FH, Ilper H, Ackermann H, Rudolph M, Uddin S, Weigand MA, Müller E, Walcher F; Emergency Ultrasound Working Group of the Johann Wolfgang Goethe-University Hospital, Frankfurt am Main. Focused echocardiographic evaluation in life support and peri-resuscitation of emergency patients: a prospective trial. Resuscitation. 2010 Nov;81(11):1527-33. doi: 10.1016/j.resuscitation.2010.07.013. PMID: 20801576.

Karp J, Burke K, Daubaras SM, McDermott C. The role of PoCUS in the assessment of COVID-19 patients. J Ultrasound. 2022 Jun;25(2):207-215. doi: 10.1007/s40477-021-00586-8. Epub 2021 Apr 19. PMID: 33870480; PMCID: PMC8053566.

Kreiser MA, Hill B, Karki D, Wood E, Shelton R, Peterson J, Riccio J, Zapata I, Khalil PA, Gubler D, LaPorta AJ, Roosevelt GE, Toney AG. Point-of-Care Ultrasound Use by EMS Providers in Out-of-Hospital Cardiac Arrest. Prehosp Disaster Med. 2022 Feb;37(1):39-44. doi: 10.1017/S1049023X21001357. Epub 2022 Jan 7. PMID: 34994342.

Ines:

Singultus = Schluckauf

Hauptsächlich empirische Evidenz

  • Akuter Schluckauf < 2 Tage
  • Anhaltender Schluckauf 2 Tage – 1 Monat
  • Hartnäckiger Schluckauf > 1Monat

Wenn länger Ätiologie (ZNS, Kardial, HNO, Medis, Elektrolyte, psychogen) abklären

Vagale Manöver (Wasser trinken, intrapulmonalen Druck aufbauen, Bulbusdruck, Carotissinusmassage)

Medikamente: Metoclopramid, Protonenpumpeninhibitoren, Domperidon, Baclofen, Gabapentin möglich aber auch hier keine RCTs

Singultus in Anästhesie

Gefahr der Aspiration in Ein- und Ausleitung, Gefahr der Gewebeverletzung durch Bewegungen während OP, Möglichkeit der Hyperventilation

Super Podcast von EM-Cases ca. ab 36:20

Kasuistik – Unstillbarer Schluckauf beim Patienten in der perioperativen Phase Persistent intractable hiccup in the perioperative period Ursula Szibor–Kriesen, Annette Devide, Alexander Hoetzel, Dierk A. Vagts Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 2008; 43(10): 674-676
DOI: 10.1055/s-0028-1102984

Videoaufnahmen, was passiert mit der Glotis beim Schluckauf

Seifi A, Fox MR. ‚What puts the ‚Hic‘ into Hiccups?‚. BMJ Open Gastroenterol. 2022 Jun;9(1):e000918. doi: 10.1136/bmjgast-2022-000918. PMID: 35760460; PMCID: PMC9237865.

Zhang C, Shaw N. A curious case of hiccups during laparoscopic surgery. J Anaesthesiol Clin Pharmacol. 2021 Apr-Jun;37(2):304-305. doi: 10.4103/joacp.JOACP_184_19. Epub 2021 Jul 15. PMID: 34349390; PMCID: PMC8289638.

Rao PN, Wu CL, YaDeau JT. Midazolam-Induced Hiccups Reversed by Flumazenil: A Case Report. A A Pract. 2021 Nov 17;15(11):e01547. doi: 10.1213/XAA.0000000000001547. PMID: 34807869.

Marcus O, Royl G. Singultus – Diagnostik und Therapie [Singultus – Diagnostic Workup and Therapy]. Laryngorhinootologie. 2017 Jul;96(7):446-455. German. doi: 10.1055/s-0043-104086. Epub 2017 Aug 2. PMID: 28768356.

Patellaluxation

Referenzen:

AWMF Leitlinie Patellaluxation Leitlinien Unfallchirurgie © DGU Leitlinien Kommission Berlin 2021
AWMF-Nr. 012-024 ICD-Nr.: S-83.0 2. Novellierung, erarbeitet evidenzbasiert S2e
Letztes Bearbeitungsdatum 25.10.2021, gültig bis 24.10.2026

Frakturen und Luxationen im WachstumsalterDOI: 10.1055/b-002-11351  von Laer, Lutz; Kraus, Ralf; Linhart, Wolfgang E.: 2012 Print ISBN 9783136743065 · Online ISBN 9783131829467

Tintinalli’s Emergency Medicine Manual David M.Cline, O. John Ma, Rita K. Cydulka, Garth D. Meckler, Stephen H. Thomas (Autoren) 992 Seiten 2012 | 7th edition McGraw-Hill Medical (Verlag) 978-0-07-178184-8 (ISBN)

Frings J, Balcarek P, Tscholl P, Liebensteiner M, Dirisamer F, Koenen P. Conservative Versus Surgical Treatment for Primary Patellar Dislocation. Dtsch Arztebl Int. 2020 Apr 17;117(16):279-286. doi: 10.3238/arztebl.2020.0279. PMID: 32519945; PMCID: PMC7370958.

Liu Z, Yi Q, He L, Yao C, Zhang L, Lu F, Zhang X, Wu M, Geng B, Xia Y, Jiang J. Comparing Nonoperative Treatment, MPFL Repair, and MPFL Reconstruction for Patients With Patellar Dislocation: A Systematic Review and Network Meta-analysis. Orthop J Sports Med. 2021; 9: 23259671211026624.

Wie immer freuen wir uns auf eure Rückmeldungen 🙂

Teilen und liken:

7 Kommentare

  • Sporadisch unregelmässig höre ich eure Beiträge.
    Jedesmal also wirklich jedesmal finde ich es spannend und hilfreich. Und ich höre euch einfach gerne zu.
    Und dies obwohl ich nicht mehr als rehaexpertin in der Pflege arbeite. Aber dafür als Leiterin der Ausbildung und ich verweise öfters bei meinen Mitarbeitern auf eure Beiträge.
    Herzlichen Dank für so viel Engagement.

    • Dana Maresa Spies

      Hallo Birgit,

      vielen Dank für deine liebe Rückmeldung und die netten Worte!

      Herzliche Grüße von den pin-up-docs,
      Dana

  • Hallo zusammen,

    Vielen Dank für Euren Podcast, again!
    Zur Patellalux gibt’s ein schönes Video, passend zur Frauen Fußball WM, das die Frage beantwortet wer härter ist, Männer oder Frauen. Seht selbst:

    https://youtu.be/JXd9XL-7FuE

    VG
    Mark

  • rachel dorsch

    hallo, könnt ihr mir den link zum artikel bga aus göttingen schicken? ich kann da leider nichts finden und würde das gerne nochmal nachlesen.
    das wäre klasse.
    danke für euren tollen podcast. ich finde es echt klasse, wie ihr das macht.
    schönen tag und gruss rachel

  • David

    Vielen Dank für Euren hörenswerten Beitrag zur BGA! Um alles zu verdauen, muss ich es zwar mindestens noch zweimal hören – vielleicht gibt’s das bald „titriert“??! -aber es war bereits sehr lehrreich.
    Bitte macht daraus einen „Artikel“ in Eurem Download-Bereich. Von denen bin ich großer Fan.
    Danke für Eure Mühe!

    • Dana Maresa Spies

      Hallo David,

      vielen Dank schon mal für deine Rückmeldung! 🙂

      Ja sowohl der Artikel über BGA, als auch die „titriert“-Folgen wird es bald online verfügbar geben! =)
      Die „titriert“ Folgen erscheinen meist nach der Frist für die CME-Punkte 😉 Der Artikel befindet sich im internen Review! 😉

      Lieben Gruß von den Pin-up-docs,

      Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert