ARDS-Management bei COVID-19 – Flowchart

Wir haben einen Flowchart für ARDS-Management bei COVID-19 Patienten erstellt.

Es ist gut möglich, dass auch Personal in die Situation kommen wird, ARDS-Patienten zu betreuen, denen normalerweise die Routine fehlt. Daher hier diese kleine Entscheidungshilfe.

Bevor es allerdings zum ARDS kommt, werden die Patienten am ehesten mit dem Bild einer viralen Pneumonie auf euch zu kommen. Hier kann man primär wenig tun, außer den Patienten supportiv zu therapieren.

Hierzu zählt für uns:

Die Therapie der viralen Pneumonie sind unsere aktuelle Meinung, Dosierungen sind nur Empfehlungen und zu überprüfen vor Applikation. Bitte gebt uns Feedback !

Unsere Empfehlungen beziehen sich auf das ARDS Network und auf diesen Artikel: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s00063-020-00674-3.pdf

Die empfohlene PEEP-Tabelle findet ihr zum Download unter: https://www.awmf.org/fileadmin/user_upload/Leitlinien/001_Anaesthesiologie_und_Intensivmedizin/001-021kt_S3_Invasive_Beatmung_2017-12.pdf

Autoren:
Pott, Johannes

Doll, Thorben

Teilen und liken:

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.