Springe zum Inhalt

Die DOAKs sind da. Die Indikationen für den Einsatz der Anti-Xa Hemmern und von Dabigatran werden (von der Pharmaindustrie) kontinuierlich ausgebaut - damit leider auch die Blutungskomplikationen. Wir versuchen euch die Basics im Management mit diesen Patienten näher zubringen - so evidenzbasiert wie es eben geht.

...weiterlesen "„Du hast keine Zeit zu bluten…“ Gerinnungsmanagment unter DOAKs – Basics"
Teilen und liken:
error

Die Geschichte des qSOFA Score eine Geschichte voller Missverständnisse?

...weiterlesen "qSOFA ein großes Missverständniss?"
Teilen und liken:
error

Der Blick einer erfahrenen Notaufnahme Schwester ist einem strukturierten Triage-System überlegen.

...weiterlesen "Was wir alle schon lange wussten!"
Teilen und liken:
error

2

Mittlerweile seid ihr gut auf der Intensiv oder in eurer ZNA eingearbeitet und könnt zielsicher entscheiden, ob ein Patient zu euch soll oder vielleicht doch auf der IMC ausreichend gut überwacht wird.

Euer Oberarzt findet, dass ihr also bereit für euren ersten alleinigen Dienst an der Front seid.  In der ZNA und im Haus hat ein Assistent im 1. Jahr Dienst und bewacht ab 23:00 Uhr argwöhnisch das First-Commander-Telefon. Es könnte noch eine ruhige Nacht werden, zumindest hofft ihr das....

...weiterlesen "Notfallversorgung – Was tun ? BASICS"
Teilen und liken:
error

Zwar haben wir in Deutschland mit der Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV im AMG) einen mehr oder weniger wirksamen Kontrollmechanismus. ABER:

Wir alle müssen aufpassen, dass die Pharmaindustrie uns nicht diktiert was ein Menschenleben kostet.

Evzio ist übrigens ein Naloxon Autoinjektor. Eine Ampulle Naloxon kostet in Deutschland ca. 5,20€ (Einzelhandel). Kalèo lässt sich also nicht die Entwicklung eines Medikamentes (patentiert 1961) oder eines Autoinjektors (bekannt z.B. aus der Anaphylaxie als Adrenalin-Autoinjektor) bezahlen, sondern betreibt lediglich Gewinnmaximierung auf ekelhafte Weise in einer schweren Krise.

Als Vergleich: Das in Deutschland zugelassene Nyxoid (Nalaxon Nasenspray) kostet ca. 45€.

So jetzt habe ich mal wieder Blutdruck! Was kostet Ramipril? 😏

Dennoch einen schönen Start ins Wochenende

Hier der aktuelle Artikel von Zeit.Online

Teilen und liken:
error

Schwerpunkt: Antiarrhythmika

Mein Eindruck: "Nichts genaues weiß man"

 

 

Teilen und liken:
error