Serotonin-Syndrom

Fallbeispiel: Ihr werdet als RTW zur Familie Huber gerufen. Die Alarmierung lautet :“45J Männlich Wesensveränderung und AZ-Verschlechterung“. Frau Huber, ca. 80 Jahre, öffnet euch die Tür des Einfamilienhauses. Sie ist sehr besorgt um ihren Sohn, welcher nach Trennung von seiner Frau wieder in die Dachgeschosswohnung gezogen sei. Beim Hereinkommen erblickt ihr die steile, schmale Treppe und hofft innerlich, dass der […]

Weiterlesen

Methämoglobinämie

Fallbeispiel: Ihr seid mit dem Rettungsdienst unterwegs als auf dem Melder plötzlich „Kindernotfall, 4-Jähriges Kind mit Atemnot und Zyanose“ steht. Das treibt den Puls immer etwas in die Höhe und auf der Anfahrt geht ihr schonmal im Kopf die Diffentialdiagnosen durch. Pseudokrupp, Bolusgeschehen, Asthma…murmelt ihr vor euch hin. Wieviel mag ein 4-jähriges Kind wiegen? Vor Ort findet ihr die panischen […]

Weiterlesen

Lokalanästhetikaintoxikation

Der Artikel wurde auf Grundlage der S1-Leitlinie Prävention & Therapie der systemischen Lokalanästhetika-Intoxikation (local anaesthetic systemic toxicity = LAST) Anästhesie und Intensivmedizin 2020 und Handlungsempfehlung der DGAI erstellt. Fallbeispiel: Herrn Berg ist über die Jahre ein relativ großes Atherom auf dem linkem Schulterblatt gewachsen. Der 65-jährige wurde schon seit langem dazu genötigt, es sich endlich entfernen zu lassen. Seine Frau […]

Weiterlesen

Sichelzellkrise und akutes Thoraxsyndrom (ATS)

Fallbeispiel : Der 27-jährige Cengiz Ünal wird von zwei seiner Freunde gestützt in die Notaufnahme gebracht. Er stöhnt vor Schmerzen. Als er zur Triage gebracht wird, wird er von der Pflegekraft gefragt, wo seine Schmerzen seien. Er antwortet im gebrochenen deutsch, dass seine Beine, sein Rücken und sein Bauch weh täten. Er brauche jetzt Morphin. Die Pflegekraft winkt ab, jetzt […]

Weiterlesen

Jetzt schlägt’s 13! Faktor XIII-Mangel

Was haben diese 3 Patienten gemeinsam ? Die kleine Lea ist erst vor wenigen Tagen auf die Welt gekommen. Den Hebammen und den Kinderkrankenschwestern fällt auf, dass der Nabelstumpf immer wieder zu bluten beginnt. Anne ist 27 Jahre alt und todunglücklich. Schon zum 3. Mal hat sie ein Kind in der Frühschwangerschaft verloren. Die Gynäkologen sprechen nun von habituellen Abort. […]

Weiterlesen

Gerinnung – Interaktive Fallbeispiele für Podcast Mai 2020

To Bleed Or Not to Bleed…… Wer im Podcast Mai 2020 mit gerätselt hat, hier die Auflösung zu Ines Blutungsanamnese Quiz: Fall 1) Eine 75-jährige Frau wird in die Prämedikationsambulanz gebracht. Bei Patellaquerfraktur würdet ihr sie gerne auf eine Spinalanästhesie aufklären. Sie legt euch folgende Medikamentenliste vor: Medikament Dosierung   Ramipril 10mg 1-0-0 Blutdruck Bisoprolol 2,5mg 1-0-1 Blutdruck ASS 100mg […]

Weiterlesen

Gerinnung – Make Blutungsanamnese Great Again

Fallbeispiel: 54.-jährige Patientin ca. 170 cm, ca. 80 kg, Zur Knie-TEP-Implantation post-OP rezidivierender. blutiger sowie eitriger Erguss im Kniegelenk mehrere Hämatome im Bereich des Oberschenkels Heparin wurde wegen massiver Hauthämatome von der Patientin selbständig abgesetzt Wäre die Situation vermeidbar gewesen ? Blutungsanamnese der Patientin: als Kind häufiger Nasenbluten subjektiv verstärkte Blutung bei Schnittverletzungen bei Zahnextraktion verstärkte Blutung 1995 Hysterektomie wegen […]

Weiterlesen

Von-Willebrand-Syndrom (vWS)

Fallbeispiel: Ein 3-jähriges Mädchen wird in die zentrale Notaufnahme gebracht mit unstillbaren Nasenbluten. Die Mutter erzählt, dass dieses nun schon das 3. Mal in den letzten 6 Monaten ist, dass sie hier sind. Zudem fallen immer wieder blaue Flecken auf, obwohl die Kleine gar nicht so häufig fällt oder sich auch nicht stößt. Die Familienanamnese ist leer. Epidemiologie: Häufigste plasmatische […]

Weiterlesen